Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Operationen an inneren Organen des Bauchraumes und des Brustkorbes sowie der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse. Das EKO. verfügt über ein High-Tech-Operationszentrum. In vielen Fällen sind daher besonders schonende Operationen „durch’s Schlüsselloch“ (MIC) möglich. Mitarbeiter der Klinik stellen neben den Schwerpunktleistungen eine 24-stündige Notfallversorgung auf Facharztniveau bereit.

Referent

Ltd. Oberarzt Dr.

Martin Hüttemann

Tel.: 0208 881-1651

Fax: 0208 881-1119

mehr »

Email »

EKO.Info-Treff

Gallensteine

 

Wie entstehen Gallensteine? Wie erkenne ich, dass ich darunter leide? Und wie erfolgt die Behandlung? Darüber informiert der EKO.Info-Treff am 16. November 2019.

  

15 bis 20 Prozent aller Deutschen haben Gallensteine – aber viele wissen es gar nicht. Denn oft verursachen diese Gallensteine anfangs kaum Beschwerden oder die Beschwerden werden von den Betroffenen nicht richtig zugeordnet. Die ersten Anzeichen können ein Völle- und Druckgefühl im Oberbauch sein, begleitet von Sodbrennen, wenn die Betroffenen fettreiche Speisen gegessen haben.

 

Sie können aber auch stechende Schmerzen im Oberbauch und Übelkeit hervorrufen, wenn sie den Gallenblasengang blockieren. Diese Gallenkoliken können zwischen 30 Minuten und zwölf Stunden andauern.

  

Gallensteine sind Ansammlungen von Kristallen in der Gallenblase oder in den Gallengängen. Die meisten Gallensteine entstehen durch Umwelteinflüsse wie falsche Ernährung.  Das Risiko, Gallensteine zu entwickeln, nimmt mit dem Alter zu. Menschen über 40 Jahren sind deutlich häufiger betroffen.

  

Dr. Martin Hüttemann, Oberarzt an der Klinik für Allgemein- und Viszeralmedizin des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen (EKO.), informiert am Samstag, 16. November 2019 von 18.30 bis 19.30 Uhr darüber, wie Gallensteine entstehen und welche Beschwerden sie hervorrufen können. Er spricht auch über die modernen Untersuchungsmethoden und erklärt, wie die Betroffenen behandelt werden können.

  

Die Veranstaltung findet im großen Seminarraum, 1. Etage, Haus G, Virchowstraße 20, 46047 Oberhausen, statt. Im Anschluss an den Vortrag können die Besucher dem Oberarzt Dr. Hüttemann Fragen rund um das Thema stellen.

 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

EKO.Info-Treff

Gallensteine - Was nun?

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Größe des Raumes ist die Teilnahme begrenzt.

16.11.19
» mehr

PDF-Download

 
Impressum
Datenschutzerklärung