Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Operationen an inneren Organen des Bauchraumes und des Brustkorbes sowie der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse. Das EKO. verfügt über ein High-Tech-Operationszentrum. In vielen Fällen sind daher besonders schonende Operationen „durch’s Schlüsselloch“ (MIC) möglich. Mitarbeiter der Klinik stellen neben den Schwerpunktleistungen eine 24-stündige Notfallversorgung auf Facharztniveau bereit.

Leitung

Komm. Chefarzt

Prof. Dr. med.

Heinz-Jochen Gassel

Tel.: 0208 881-1651

Fax: 0208 881-1119

mehr »

Email »

Sekretariat »

Mehr zum Thema Karriere

Weiterbildungsbefugnis

Die Weiterbildung zum Facharzt und in Schwerpunkten wird unter verantwortlicher Leitung der von der Ärztekammer befugten Ärzte in einer zugelassenen Weiterbildungsstätte durchgeführt. Das Erfordernis einer Befugnis gilt auch für eine Zusatz-Weiterbildung. 

In der Klinik sind folgende Befugnisse vorhanden.

Weiterbildungsbefugnisse
  • Common Trunk Chirurgie
    Volle Befugnis über 24 Monate
    Gemeinsam mit:
    Chefarzt Dr. Claßen
    Chefarzt Dr. Peter Rommelmann
    Chefarzt Med Dr. (TR) Bülent Engec 
  • Allgemeinchirurgie
    Befugnis über 24 Monate
  • Proktologie
    Befugnis über 12 Monate
  • Viszeralchirurgie
    Befugnis über 24 Monate

EKO.Info-Treff

Gallensteine - Was nun?

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Größe des Raumes ist die Teilnahme begrenzt.

16.11.19
» mehr

PDF-Download

 
Impressum
Datenschutzerklärung