Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie

Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie

Das EKO. führt die Gefäßchirurgie als eigenständige Abteilung. Es werden alle Erkrankungen der Arterien und Venen behandelt. Dies umfasst unter anderem die differenzierte Diagnostik mit allen gängigen Verfahren. Angeboten werden alle operativen wie auch minimalinvasive endovaskuläre Verfahren und die Versorgung chronischer Wunden.

Referent

Oberarzt

Ltd. Oberarzt

Thomas Reger

Tel.: 0208 881-1652

Fax: 0208 881-1119

mehr »

Email »

EKO. Info-Treff

Das offene Bein – Ursachen und Therapiemöglichkeiten moderner Gefäßchirurgie

 

In Deutschland sind zwei bis drei Millionen Patienten an einer chronischen Wunde erkrankt, davon leiden 60 bis 80 Prozent an dem sogenannten offenen Bein. Medizinisch auch als Ulcus cruris bezeichnet, zählt das offene Bein zu einer der häufigsten Erkrankungen in Deutschland.

 

Das offene Bein ist ein Geschwür am Unterschenkel, welches meistens nässt und auch über längere Zeit nicht heilt. Überwiegend sind arterielle Durchblutungsstörungen des Gewebes dafür verantwortlich, die die Zirkulation des Blutes stören. Begünstigt wird das offene Bein auch durch Krampfadern oder durch Diabetes (Zuckerkrankheit). Dabei verlieren die Betroffenen an Lebensqualität und können durch die offene Wunde am Bein sogar arbeitsunfähig werden.

 

Im EKO.Info-Treff „Offene Beine – Ursachen und Therapiemöglichkeiten moderner Gefäßchirurgie“ informiert Thomas Reger, Leitender Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie, zu diesem Thema. In dem Vortrag erklärt Thomas Reger das Krankheitsbild und geht auf die häufigsten Ursachen näher ein. Schließlich informiert der Spezialist über die vorbeugenden Maßnahmen und die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten.

 

Das Evangelische Krankenhaus Oberhausen lädt Betroffene und Interessierte am Samstag, 16. März 2019 von 11 bis 13 Uhr in den großen Seminarraum in der 1. Etage in Haus G ein. Der Eintritt ist frei, alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

EKO.Info-Treff

Gefäßtag

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Haus G, 1. Etage, großer Seminarraum.

21.09.19
» mehr

PDF-Download

 
Impressum
Datenschutzerklärung