Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

Zu den Leistungen der Klinik gehört die Therapie von Erkrankungen des Stoffwechselsystems und der Körperdrüsen. Das weitere Therapieangebot erstreckt sich von rheumatischen Erkrankungen über Nieren-, Kreislauf- und Infektionserkrankungen. Zusätzlich deckt die Fachklinik den Bereich der endoskopischen Diagnostik und Therapie sowie gastroenterologische Funktionsdiagnostik ab.

Chefarzt

Chefarzt Dr. med. Ali Avci

Chefarzt / Stv.
Ärztlicher Direktor
Dr. med.
Ali Avci

Tel.: 0208 881-1653

Fax: 0208 881-1119

mehr »

Email »

Sekretariat »

Therapeutische Endoskopie

  • PTC (Perkutan transhepatische Kontrastmitteldarstellung der Gallenwege) 
  • Notfallendoskopie
  • Fremdkörperentfernung
  • Endoskopische Blutstillung
  • Argonplasma-Koagulation (sogenannte APC Therapie) bei Blutung oder Tumorstenosen
  • Endoskopische Blutungsprophylaxe z.B. bei Varizen (Sklerosierung, Banding, APC)
  • Endoskopische Mukosaresektion 
  • Endoskopische Polypektomie (inklusive Papillektomie)
  • Lokalbehandlung von Hämorrhoiden 
  • Aufdehnen von Stenosen (Bougierungen, Ballondilatationen)
  • Endovac-Therapie bei Anastomoseninsuffizienzen
  • Einlage von Stents bei Leckagen, benignen und malignen Stenosen im Gallenwegssystem und im Gastrointestinaltrakt
  • Palliative endoskopische Therapie bei Malignomen (Stenting bzw. Metall- oder Plastikendoprothesen, Tumorabtragung)
  • Perkutane endoskopische Gastrostomie/ PEG- bzw. PEJ-Sonden, transnasale Sonden
  • Endosonographisch-geführte transgastrale Pseudozystendrainage
  • ERCP mit Papillotomie, Drainage/ Stenting im biliopankreatischen System
  • Ascites- und Pleurapunktionen, Einlegen von Kathetersystemen zur dauerhaften Ableitung
 
Impressum
Datenschutzerklärung