Klinik für Kardiologie und Angiologie
Leistungsspektrum
  • Herzkatheterlabor
  • Rhythmologie
  • Angiologie
  • Ambulanzen
  • Diagnostikzentrum
  • Intensivmedizin
  • Klinik für Kardiologie und Angiologie

    Rund 5000 Patienten werden jährlich von der Klinik für Kardiologie und Angiologie betreut. Die Abteilung betreibt dazu zwei Herzkatheterlabore mit 24-Stunden-Bereitschaft und beteiligt sich aktiv an zahlreichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung. Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie zeichnet die Klinik als Qualifizierungsstätte für die Zusatzqualifikationen Spezielle Rhythmologie und Interventionelle Kardiologie aus.

    Referent

    Oberarzt

    Oberarzt 

    Dr. med.

    Muhammad Yousef
    Tel.: 0208 881-1654
    Fax: 0208 881-3162
    » mehr
    » Email

    EKO.Info-Treff 

    Akutes Koronarsyndrom – schnelle Hilfe ist lebenswichtig

    EKO.Info-Treff informiert am Samstag, 18. Mai 2019, über Herz-Kreislauferkrankungen.
    „Wenn bei einem Patienten eine noch ungeklärte Herzsymptomatik vorliegt, die länger als 20 Minuten anhält, sprechen die Notfallmediziner von einem akuten Koronarsyndrom“, sagt Dr. Muhammad Yousef, Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO.). Die Betroffenen leiden unter plötzlich einsetzenden und anhaltenden Schmerzen in der Brust, die in den linken Arm oder den Hals ausstrahlen können, oder unter einem starken Engegefühl im Brustkorb. Auch Luftnot, Schweißausbrüche, Übelkeit und Schwäche zählen zu den Symptomen. Und dann ist schnelle Hilfe lebenswichtig. Denn das akute Koronarsyndrom beschreibt eine Reihe von Herz-Kreislauferkrankungen, die durch eine Verengung oder einen Verschluss eines Herzkranzgefäßes verursacht werden. Das kann ein Herzinfarkt oder eine Vorstufe eines Herzinfarktes sein. Auch der plötzliche Herztod gehört dazu.

    Dr. Yousef erläutert in seinem Vortrag die genaue Definition des akuten Koronarsyndroms und spricht über Risikofaktoren sowie Ursachen. Außerdem informiert er darüber, welche Therapien helfen und wie man der Erkrankung vorbeugen kann.

    Der EKO.Info-Treff findet am Samstag, 18. Mai 2019, von 11 bis 13 Uhr im EKO. im großen Seminarraum in der 1. Etage in Haus G statt. Nach seinem Vortrag beantwortet Dr. Yousef Fragen aus dem Publikum.

    Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Deutsche Herzwochen

    Herzwochen 2019

    Programm im Rahmen der Herzwochen 2019. Vorträge für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Haus G, 1. Etage, großer Seminarraum.

    05.11.19
    » mehr

    Deutsche Herzwochen

    Herzwochen 2019 - EKO. informiert über Herzinfarkt

    Programm im Rahmen der Herzwochen 2019. Vorträge für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ort: VHS Oberhausen

    19.11.19
    » mehr

    PDF-Download

     
    Impressum
    Datenschutzerklärung