Klinik für Kardiologie und Angiologie
Leistungsspektrum
  • Herzkatheterlabor
  • Rhythmologie
  • Angiologie
  • Ambulanzen
  • Diagnostikzentrum
  • Intensivmedizin
  • Klinik für Kardiologie und Angiologie

    Rund 5000 Patienten werden jährlich von der Klinik für Kardiologie und Angiologie betreut. Die Abteilung betreibt dazu zwei Herzkatheterlabore mit 24-Stunden-Bereitschaft und beteiligt sich aktiv an zahlreichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung. Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie zeichnet die Klinik als Qualifizierungsstätte für die Zusatzqualifikationen Spezielle Rhythmologie und Interventionelle Kardiologie aus.

    Referent

    Oberarzt

    Dr. med.

    Hatem Hammad
    Tel.: 0208 881-1654
    Fax: 0208 881-3162
    » mehr
    » Email

    EKO.Info-Treff 

    Deutsche Herzwochen 2019 – EKO. informiert über Herzinfarkt

    Woran erkenne ich einen Herzinfarkt? Was sind mögliche Ursachen und wie werden Herzinfarkte behandelt? Am Dienstag, 19. November 2019, spricht Dr. Hatem Hammad vom EKO. in der VHS über das Thema.

    Das Evangelische Krankenhaus Oberhausen (EKO.) beteiligt sich auch in diesem Jahr an den Aktionswochen der Deutschen Herzstiftung.

    Jedes Jahr erleiden etwa 300.000 Menschen in Deutschland einen Herzinfarkt. Er entsteht in der Regel, wenn sich ein Blutgefäß des Herzens verschließt. Der Herzmuskel kann dann seine Arbeit nicht mehr verrichten – ein lebensbedrohlicher Zustand. Bei Verdacht auf einen Herzinfarkt gilt deshalb: sofort den Notruf wählen.
    Dr. Hatem Hammad, Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie, spricht in seinem Vortrag im Rahmen der Deutschen Herzwochen darüber, wie Betroffene und Angehörige die Symptome für einen Herzinfarkt erkennen können. Er informiert über die Ursachen für Herzinfarkte – und über die Möglichkeiten, das Risiko eines Infarktes zu verringern.
    Dr. Hatem erläutert außerdem die Behandlungsmöglichkeiten.

    Der Vortrag findet am Dienstag, 19. November 2019, um 18.30 Uhr in der VHS Oberhausen, Raum 330a, Langemarkstraße 19-21, 46045 Oberhausen statt. Im Anschluss an den Vortrag können die Besucher dem Experten Fragen stellen.

    Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Weitere Informationen und Terminen finden Sie unter www.herzstiftung.de.

    PDF-Download

     
    Impressum
    Datenschutzerklärung