Klinik für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche brauchen eine spezialisierte und liebevolle Medizin und Pflege. Die Kinderklinik am EKO. widmet sich dieser Aufgabe seit über 50 Jahren und versorgt akut und chronisch kranke Kinder und Jugendliche aller Altersklassen. Besondere Schwerpunkte sind die Neonatologie, die Gastroenterologie/Hepatologie, die Neuropädiatrie, die Endokrinologie/Diabetologie und die Kardiologie. Hier kommen Kinder und Jugendliche aus dem weiteren Umfeld zu uns, denn die Klinik erfüllt einen überregionalen Versorgungsauftrag.

Chefarzt

PD Dr. Andreas Jenke

Chefarzt Prof. Dr.
Andreas Jenke

Tel.: 0208 881-4221
Fax: 0208 881-4225
Email »
mehr »

Chefarzt Prof. Dr. Andreas Jenke

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Spezialgebiet

  • Neonatologie
  • Neuropädiatrie
  • pädiatrische Gastroenterologie
  • Notfallmedizin
Mitgliedschaften

  • European Society for Paediatric Gastroenterology, Hepatology and Nutrition (ESPGHAN)
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)
  • Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedzin (GNPI)
  • Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ)

  

Weiterbildungsermächtigung

Prof. Dr. Andreas Jenke
  • Pädiatrie
    Volle Befugnis über 60 Monate
  • Pädiatrische Gastroenterologie
  • Schwerpunkt Neuropädriatrie 
    Volle Befugnis über 36 Monate
    Gemeinsam mit Dr. Jan-Ulrich Schlump 
    und FA Melanie Busse (SPZ-Mülheim)

Fachveranstaltung

Epilepsien im Kindesalter

Die Veranstaltung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte. Die Teilnahme ist begrenzt.

22.11.17
» mehr
Qualitätsberichte

Fünf Jahres Übersicht Neonatologie »

Perinatalzentren »

Qualitätsberichte des Perinatalzentrums Level 1 der Jahre:

» 2014

» 2013

» 2012

» 2011

» 2010