Klinik für Urologie
Leistungsspektrum
  • Leistungsangebote
  • MRT-Fusionsbiopsie
  • HoLEP
  • Brachytherpie
  • Klinik für Urologie

    Die Klinik für Urologie zeichnet sich durch komplexe Operationen auf höchstem medizinischen Niveau aus. Besonders Eingriffe im Bereich der Krebstherapie, der Beckenbodenchirurgie und Therapien bei Inkontinenz infolge einer Prostatabehandlung sind maßgeblich für den Erfolg dieser Klinik. Wir behandeln operativ alle Tumorerkrankungen an Niere, Harnröhre, Harnblase, Prostata, Penis und Hoden und bieten falls notwendig auch eine nachfolgende Chemotherapie an. 

    Die Klinik für Urologie ist koordinierende Klinik im Kontinenz-und Beckenboden-Zentrum und unterhält in enger Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten ein zertifiziertes Prostatazentrum.

    Chefarzt

    Chefarzt Dr. med. Sebastian Schmidt
    Tel.: 0208 881-1240
    Fax: 0208 881-1230

    » mehr
    » Email

    Leistungsangebot Urologische Erkrankungen

    Unser Spektrum umfasst alle endoskopischen und Endo-Urologischen Eingriffe bei urologischen Erkrankungen. Besondere Expertise haben wir in der Prostata-Krebsbehandlung mittels Brachytherapie und bei Steintherapien.

    Darüber hinaus bieten wir bei einigen Krankheitsbildern auch minimalinvasive, laparoskopische Operationen im Schlüsselloch-Verfahren an. 

       

    Steinerkrankungen der Harnorgane

        

    Urologische Krebserkrankungen

     

    Gutartige Prostatavergrößerung 

     

    Blasenentleerungsstörungen 

     

      

     
    Impressum
    Datenschutzerklärung