Klinik für Geburtshilfe

Klinik für Geburtshilfe im Perinatalzentrum Level I

Das Siegel kennzeichnet Geburtskliniken, welche die höchste neonatologische Versorgungsstufe von Risikopatienten vorhalten. Als "Twin-Clinic" sind wir auf die Betreuung von Mehrlingsschwangerschaften spezialisiert.

Leitung

Chefarzt
Prof. Dr. med.
Daniel A. Beyer
Tel.: 0208 881-4175
Fax: 0208 881-4209
mehr »
Email »
Sekretariat »

Leitende Hebamme

Leitende Hebamme
Carolin Buttke

Tel.:0208 881-4200 
Fax: 0208 881-4209
»E-Mail

Hebammensymposium 2019

Verehrte Hebammen,
Hebammenschüler/innen und
Hebammenstudent/innen,

 

wir laden Sie herzlich zu unserem 13. Oberhausener Neujahrs-Symposium für Hebammen, am Samstag, den 19. Januar 2019, in der Luise-Albertz-Halle in Oberhausen ein.

 

Auch in diesem Jahr haben wir für Sie ein interessantes und vielfältiges Programm zusammengestellt. Bekannte und neue Gesichter werden spannende Vorträge zu aktuellen Themen halten. Einen Schwerpunkt haben wir dabei auf geburtshilfliche Themen gelegt. Aber auch rechtliche Themen aus dem Hebammenalltag werden aufgegriffen.

 

Für die Fortbildung haben wir gemäß §7 HebBo vom Gesundheitsamt Oberhausen sieben Fortbildungsstunden, davon eine Notfallmanagement, beantragt. Hinweise zum Anmeldeverfahren finden Sie in unserem Flyer.

 

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen und hoffen, Sie alle nach dem Jahreswechsel hier in Oberhausen zu begrüßen.

PDF-Download

Informationen zur Anmeldung

Teilnehmergebühr:

Hebammen bis 18.11.2018 (Frühbucher)

92,50 Euro
Hebammen ab 19.11.2018 (Normalpreis)

97,50 Euro

Tageskasse (nur Barzahlung)

100,- Euro

Schülerinnen, Studentinnen (mit Nachweis)

20,- Euro

Die Teilnahmegebühr ist mit der Anmeldung fällig. Die Registrierung erfolgt nur bei gleichzeitiger Bezahlung der Gebühr, vorzugsweise durch SEPA-Lastschrifteinzug - ggf. auf Anfrage auch mit Rechnung. In der Teilnahmegebühr sind enthalten: Teilnahme an den Vorträgen, Kaffeepausen, Mittagessen, Teilnehmerzertifikat. Die Teilnahmegebühr wird im Namen und auf Rechnung des Veranstalters EKO. erhoben. Die comed GmbH übernimmt nur das Inkasso. Die Kongressteilnehmer erhalten ihre Teilnahmebestätigung während des Symposiums unentgeltlich am Tagungsbüro. Für eine Zweitanfertigung nach Ende der Tagung wird eine Aufwandsentschädigung von 30,- Euro berechnet. Bitte richten Sie Ihre Bestellung formlos an die comed GmbH.

 

 

Online-Anmeldung bis zum 13.01.2019

comed GmbH, Tel: 0221 8011 00-0, Fax: 0221 80 11 0029, E-Mail: info(at)comed-Kongresse(dot)de

Sie können sich zum Symposium bequem online anmelden auf:

www.comed-kongresse.de

comed GmbH versendet die Anmeldebestätigung per E-Mail.

Ab dem 14. Januar 2019 erfolgt die Kongressanmeldung nur noch vor Ort.

 

 

 

Impressionen vom Hebammensymposium 2018

 
Impressum
Datenschutzerklärung