Presse

Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das EKO. in den letzten Monaten bewegt haben. Oder informieren Sie sich anhand unsere gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Downloads

EKO.news » mehr
EKO.expert » mehr
Broschüren und Flyer » mehr
Qualitätsberichte » mehr
Anfahrtsskizze » mehr

Pressemitteilung


Monday, 27.01.2014
8. Neujahrs-Hebammensymposium in Oberhausen

Über 500 Hebammen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/Innen besuchten die überregionale Weiterbildung in der Luise-Albertz-Halle


Am 25. Januar war es wieder soweit: Die Klinik für Geburtshilfe des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen (EKO.) unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Böhmer und der leitenden Hebamme Karin Lindemann haben zum achten Oberhausener Neujahrs-Symposium eingeladen. Schon in den vergangenen Jahren war die Veranstaltung sehr gut besucht, aber in diesem Jahr folgten über 500 Hebammen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/Innen der Einladung und kamen nach Oberhausen in die Luise-Albertz-Halle.

 

Wie geht man damit um, wenn Stillen weh tut. Gibt es wissenschaftlich evaluiertes Wissen zu dem Thema? Was ist die optimale Ernährung für Mutter und Kind? Diese und weitere Themen beantworteten Hebammen und Ärzte aus verschiedenen Krankenhäusern Deutschlands und gaben einen umfassenden Einblick in neue Wissens- und Arbeitsgebiete. Außerdem bot sich für alle Beteiligten zwischen den Vorträgen die Möglichkeit zu einem regen Austausch untereinander. Somit baut das EKO. seine Kooperation mit ambulanten Hebammen und Ärzten weiter aus und vermittelt aktuelles Wissen rund um die Geburt.


 
Impressum
Datenschutzerklärung