Traumazentrum

Traumazentrum

Die Notaufnahme im EKO. ist Bestandteil des TraumaNetzwerk Ruhr und von der DGU als lokales Traumazentrum zur Aufnahme und Behandlung von Notfallpatienten zertifiziert.

Zentrumskoordinator

Departmentleiter Dr. Wilfrid Abel

Departmentleiter Dr.

Wilfried Abel

Tel.: 0208 881-1659

Fax: 0208 881-1119

mehr »

Email »

Sekretariat »

Herzlich willkommen

In unserer zentralen Notaufnahme kümmern wir uns um Patienten, die vom Rettungsdienst eingeliefert werden. Im Schockraum versorgt ein Team aus Ärzten und Pflegekräften die schwer verletzten Patientinnen und Patienten. Hier kommt es oft auf Sekunden an – innerhalb kürzester Zeit verschafft sich das Team einen Überblick über die Verletzungen und kann die Behandlung einleiten. 

   

Bei schwer verletzten Patienten ist schnelles und effizientes Handeln wichtig. Darum legen wir großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeitenden in regelmäßigen und hochwertigen Schulungen die Abläufe trainieren. 

   

   

Fachveranstaltung

Schockraumtraining

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und richtet sich an Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegende. Die Teilnahme ist begrenzt.

07. September 2018
» mehr