Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Oberhausen

Rund um die Uhr erreichbar

Anschrift
Virchowstraße 20
46047 Oberhausen
Haupteingang Haus A

Tel. 0208 881-0

E-Mail schreiben »

Testpflicht für ambulante Patientinnen und Patienten im EKO

Ambulante Patientinnen und Patienten im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO) müssen ab dem 18. Juli 2022 einen negativen Test nachweisen, unabhängig von ihrem Immunstatus.

Personen, die zu einem Termin beispielsweise in die Sprechstunde einer Fachabteilung oder ins Aufnahme- und Sprechstundenzentrum des EKO kommen, benötigen einen negativen Schnelltest einer anerkannten Teststelle, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Dies gilt auch für Geimpfte und Geboosterte.

Patientinnen und Patienten werden weiterhin gebeten, möglichst allein zu kommen. Sollte eine Begleitperson zwingend notwendig sein, gilt die Testnachweispflicht auch für sie.

Kinder, die ambulant behandelt werden, brauchen keinen Testnachweis, ihre Eltern aber schon. Der Grund für diese unterschiedlichen Regelungen sind die altersabhängig unterschiedlichen Inzidenzen.  
Notfallpatientinnen und -patienten sowie deren zwingend notwendigen Begleitpersonen müssen keinen Testnachweis mitbringen. Sie werden vor Ort getestet.

Zurück