Klinik für Geburtshilfe

Klinik für Geburtshilfe im Perinatalzentrum Level I

Das Siegel kennzeichnet Geburtskliniken, welche die höchste neonatologische Versorgungsstufe von Risikopatienten vorhalten. Als "Twin-Clinic" sind wir auf die Betreuung von Mehrlingsschwangerschaften spezialisiert.

Stationsleitung

Stationsleitung

Stationsleitung
Heike Frischen

Tel.: 0208 881-1622
» Email

Unser Wahlleistungszimmer

Stationen

In den ersten Tagen unterstützt Sie das Team der Wöchnerinnenstation in der Versorgung mit Ihrem Kind und beantwortet all Ihre Fragen, z.B. rund ums Stillen. 

Unsere Zimmer

Die Zeit nach der Geburt verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in unseren gemütlich eingerichteten Zimmern auf der Wöchnerinnenstation. Zusätzlich haben wir Stillzimmer eingerichtet. Auch in diesen Räumen können Sie in Ruhe stillen.

 

Familienzimmer

 
In unseren Familienzimmern können Sie die erste Zeit als Familie ungestört genießen, ohne störende Alltagspflichten. Sie werden in Vollpension verpflegt.

Sonderregeln in Corona-Zeiten

Separater Kreißsaal

Schwangere, die mit Covid-19 infiziert sind, bekommen ihr Kind bei uns in einem separaten Kreißsaal. So stellt das Team der Klinik für Geburtshilfe sicher, dass die anderen werdenden Eltern optimal vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus geschützt werden. Dabei bieten wir den werdenden Müttern, die infiziert sind, natürlich die gleiche umfassende, individuelle Betreuung und Sicherheit, wie in allen anderen Kreißsälen auch.

 

Familienzimmer

Wir bieten weiterhin Familienzimmer an. Unter der Geburt darf die werdende Mutter eine vertraute Person im Kreißsaal begleiten. Diese Person darf anschließend mit Mutter und Kind das Familienzimmer belegen, jedoch das Familienzimmer nicht verlassen. Für die Eltern, die kein Familienzimmer in Anspruch nehmen, gilt das Besuchsverbot.

 

 

Nach der Geburt

Sie bleiben in der Regel zwei bis drei Tage in der Klinik für Geburtshilfe. Vor der Entlassung findet ein Abschlussgespräch mit einer Ärztin/ mit einem Arzt aus der Gynäkologie statt und Ihr Kind wird von einem Kinderarzt untersucht (U2). Nach einem Kaiserschnitt verlängert sich der Aufenthalt um weitere ein bis zwei Tage.

Weitere Infos

Die Klinik belegt hauptsächlich die Station F2 und F4. In Ausnahmefällen liegen Patienten aber auch in anderen Stationen. Auskunft über den Aufenthaltsort eines Patienten erteilt die Info unter 881-0. 

 

Die Standorte der Stationen entnehmen Sie bitte dem Lageplan

Lageplan »

 

Wenn Sie sich für unsere Wahleistungsangebote interessieren, folgen Sie bitte diesem Link.

Wahlleistungen »

Geburtshilfe

Digitale Kreißsaalführung

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr über den Videochat "TeamViewer Meeting".

21.01.21
» mehr

Geburtshilfe

Digitale Kreißsaalführung

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr über den Videochat "TeamViewer Meeting".

04.02.21
» mehr

Geburtshilfe

Digitale Kreißsaalführung

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr über den Videochat "TeamViewer Meeting".

18.02.21
» mehr

Eltern-Kind-Schule

Roter Faden durch die Bürokratie

Zugangs-ID für den Videochat: mit der kostenfreien App "TeamViewer Meeting": M 985-022-72. Der Informationsabend ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

01.03.21
» mehr

Geburtshilfe

Digitale Kreißsaalführung

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr über den Videochat "TeamViewer Meeting".

04.03.21
» mehr

Informationsabend rund im die Geburt

per Videochat
19:00 Uhr

Donnerstags »

 
Impressum
Datenschutzhinweise