Sozialdienst und Pflegeüberleitung

Sozialdienst und Pflegeüberleitung

Wie geht es nach dem Krankenhausaufenthalt weiter? Wer hilft mir, wenn ich wieder zuhause bin? Wie beantrage ich einen Pflegegrad? Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen oder Bezugspersonen besprechen wir Lösungen für Ihre persönliche Situation während und nach dem Krankenhausaufenthalt.

Ansprechpartner

Leitung
Sozialarbeiterin
Adriane Riczitzki

Tel.: 0208 881-3537
Fax: 0208 881-3549
» Email

Beratung, Information und Unterstützung
für Patienten und Angehörige

Liebe Patientin, lieber Patient,
liebe Angehörige,


im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung und dem Krankenhausaufenthalt können für Sie und Ihre Angehörigen Fragen und Probleme entstehen. Oft geraten Angehörige, die ihre Mitmenschen pflegen, in Situationen, die sie belasten.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen werden wir versuchen, Lösungen für Ihre persönliche Situation während und nach dem Krankenhausaufenthalt zu finden.

Alle Angelegenheiten behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Wir beraten Sie gerne nach vorheriger Terminabsprache.

PDF-Download

 
Impressum
Datenschutzhinweise