Klinik für Geburtshilfe

Klinik für Geburtshilfe im Perinatalzentrum Level I

Das Siegel kennzeichnet Geburtskliniken, welche die höchste neonatologische Versorgungsstufe von Risikopatienten vorhalten. Als "Twin-Clinic" sind wir auf die Betreuung von Mehrlingsschwangerschaften spezialisiert.

Leitung

Chefarzt
Dr. med.
Bernhard Uhl
Tel.: 0208 881-4175
Fax: 0208 881-4209
mehr »
Email »
Sekretariat »

Oberärztin

Oberärztin

Anke Pollmanns

Tel.: 0208 881-4175

Fax: 0208 881-4209

mehr »

Email »

Beachten Sie auch unser umfangreiches Kursprogramm.

Oder nutzen Sie unsere Wahlleistungsangebote für Angehörige.

Liebe werdende Eltern,

wir bitten Sie dringend darum, sich telefonisch im Kreißsaal zu melden, bevor Sie sich zu uns auf den Weg machen. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0208 881-4200. Vielen Dank!   

Herzlich willkommen

Die Geburt eines Kindes ist ein Wunder – ein besonderes und einmaliges Erlebnis – für die werdenden Eltern, aber auch für das Neugeborene selbst.

   

Wir freuen uns, dass Sie dies mit uns in unserer Klinik erleben möchten und tun alles dafür, dass Sie sich bei uns geborgen und sicher fühlen.

   

Sie können die Geburt Ihres Kindes bei uns in einer angenehmen, ruhigen Atmosphäre erleben. Die meisten Geburten verlaufen normal und komplikationslos. Unser Ziel ist es, den natürlichen Geburtsverlauf zu unterstützen. Dabei stehen wir Hebammen Ihnen zur Seite. Selbstverständlich kann Ihre vertraute Bezugsperson bei der Geburt anwesend sein – auch im Falle eines Kaiserschnitts.

   

Während der Geburt ist außerdem das gesamte Team, bestehend aus Frauen-, Kinder- und Narkoseärzten für Sie in Bereitschaft.

   

Auch wenn Ihre Schwangerschaft Besonderheiten aufweist, sind wir gerne und kompetent für Sie da. Zum Beispiel, wenn Sie mehr als ein Kind erwarten, Ihr Kind nicht mit dem Köpfchen voran liegt, eine Frühgeburt "droht" oder Risiken vorliegen.

 

Wir bieten trotz Corona weiterhin Familienzimmer an. Es sollte sich dabei um die gleiche Person handeln,  die auch unsere Patientin bereits während der Entbindung begleitet hat. Für die Eltern, die kein Familienzimmer in Anspruch nehmen, gelten die Besuchsregelungen ab dem ersten Tag.

 

Für den Besuch gelten folgende Regelungen:

  • Bitte registrieren Sie sich in Haus A an der Information.
  • Ein Besucher pro Patient pro Tag.
  • Besuchszeit ist von 14 bis 17 Uhr, für max. 30 Minuten.
  • Den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.
  • Alle Besucher müssen eine Schutzmaske tragen, auch im Patientenzimmer.
  • Beim Betreten und Verlassen des Krankenhauses müssen die Hände desinfiziert werden.

  

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Schwangerschaft und Corona finden Sie hier zum Download.

Auf den folgenden Seiten finden Sie zu all diesen Themen weitere Informationen. 

   

 

Twin Clinic

Da uns die Betreuung von Schwangerschaften mit Mehrlingen sehr am Herzen liegt, haben wir die Twin-Clinic eingerichtet. Denn Zwillinge oder Mehrlinge bedeutet nicht nur zwei, drei oder mehr Kinder, sondern es sind auch Geburtssituationen, die besondere Erfahrung von Seiten der Hebammen und Ärzte erfordern. Mögliche Probleme in der Schwangerschaft können wir in unserem Zentrum für Ultraschalldiagnostik und Pränatalmedizin rechtzeitig erkennen und Ihnen und Ihren Kindern helfen.

FAQ

Fragen und Antworten
zum Thema
Schwangerschaft und
Corona finden Sie
hier zum Download

Kreißsaalführung

Informations-
abend rund um die Geburt
per Videochat 

Jeden Donnerstag,
19:00 Uhr

mehr »

PDF-Download

 
Impressum
Datenschutzerklärung