Kontakt

Klinik für Kinderchirurgie

Chefarztsekretärin
Ute Gulich

Tel. 0208 881-1251
Fax: 0208 881-1259

E-Mail schreiben »

Klinik für Kinderchirurgie

Die Erkrankung oder Verletzung eines Kindes stellt immer eine Belastung für die ganze Familie dar. Muss ein Kind operiert werden, gehen damit für die Eltern Ängste und Sorgen einher. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegen bringen und sind uns der Verantwortung für Ihr Kind bewusst.

In unserer Klinik werden Kinder vom kleinsten Neugeborenen bis zum 15-jährigen Jugendlichen behandelt. Die fürsorgliche und individuelle Betreuung sowie die besonderen Bedürfnisse der erkrankten Kinder und ihrer Familien stellen wir dabei in den Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Wir bieten Ihnen für Ihr Kind spezielle Kenntnisse, modernste Methoden und viel Einfühlungsvermögen.

Die Familien- und Kindermedizin ist ein wichtiges Kennzeichen des EKO. Wir verstehen uns als ein Teil des Kinderzentrums, das sich aus der Klinik  für Kinder und Jugendliche, dem Perinatalzentrum, dem Sozialpädiatrischen Zentrum und der Geburtshilfe zusammensetzt. Die enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen unseres Hauses, insbesondere auch der Radiologie und der Anästhesie, garantiert eine umfassende, kindgerechte Diagnostik und Therapie.

Viele Operationen führen wir ambulant durch. Sollte ein Krankenhausaufenthalt notwendig sein, begrüßen wir die Anwesenheit der Eltern.

Bei uns sind Sie in guten Händen, egal ob es sich um einen Notfall oder um eine geplante Operation handelt.

Herzlich

Ihre Ulrike Brokmeier

Kontakt

Zum Team

Es ist zutiefst erfüllend, gesunde Kinder und dankbare Eltern zu erleben.

Ulrike Brokmeier, Chefärztin Klinik für Kinderchirurgie
Terminvereinbarung

Kinder-Sprechstunden­zentrum

Tel.
0208 881-1300

Fax
0208 881-3801

Sprechstunden

Allgemeine kinderchirurgische Sprechstunde

Für alle kinderchirurgischen Fragestellungen

Nachversorgungssprechstunde

Für die Weiterbehandlung von Kindern bis drei Monate nach stationärem Aufenthalt

BG-Sprechstunde

Zur Weiterbehandlung von Schul- und Kindergartenunfällen

Spezielle Sprechstunden
  • Kinderurologie: Kinder mit Fehlbildungen oder Fehlentwicklungen von Nieren, Blase und Harnröhre, Harntransportstörungen, Hodenhochstand
  • Kinderproktologie: Kinder mit Erkrankungen des Enddarmes, Stuhlentleerungsstörungen
  • Hämangiomsprechstunde: Kinder mit Gefäßneubildungen (Blutschwämmchen) oder Gefäßfehlbildungen der Haut
  • Fehlbildungssprechstunde: für Kinder mit angeborenen Fehlbildungen (z. B. Atresien des Verdauungstraktes, Laparoschisis, Omphalocele) auch für Kinder nach Operationen im Neugeborenenalter (NEC etc.)
  • Pränatalberatung: Wenn bei der Schwangerschaftsvorsorge eine chirurgisch zu behandelnde Fehlbildung des Kindes gesehen wurde
  • Bewegungsapparat: Fehlbildungen (z. B. Klumpfuß, Sichelfuß, Senkfuß), Fehlwachstum (z. B. X- und O-Beine) und schwere Verletzungen des Bewegungsapparates (z. B. operierte Knochenbrüche)
 

Qualität schafft Vertrauen

Focus Siegel Top Regionales Krankenhaus 2022
Aktionsbündnis Patientensicherheit