Kontakt

Chefarztsekretärin
Lara Pfeiffer

Tel. 0208 881-1653
Fax: 0208 881-1119

E-Mail schreiben »

Diabeteszentrum

Diabetes ist eine ernst zu nehmende Krankheit, gerade weil die Symptome und deren Folgen häufig nicht auf den ersten Blick erkannt werden. 

In unserem zertifizierten Diabeteszentrum sind Sie mit Ihrer Erkrankung richtig. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Leben auch mit der Erkrankung so normal wie möglich zu leben. Sie sollen sich trotz Diabetes wohlfühlen und sowohl im Alltag als auch in besonderen Situationen wissen, was zu tun ist. Dafür bieten wir für stationäre Patientinnen und Patienten Schulungen und Gruppentreffen mit praktischen Übungen an.

Wir sind auch für Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes da und betreuen diese eng und zugewandt, um jedes Risiko für Mutter und Kind auszuschließen. Sie können unserer Erfahrung und Kompetenz vertrauen – wir stimmen uns natürlich dabei eng mit Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt ab. 

Auch die Folgeschäden von Diabetes versorgen wir mit großer Expertise und nach modernsten Methoden. Bei alldem arbeiten wir eng mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen zusammen, um eine nahtlose Betreuung zu gewährleisten.

Unsere hervorragende Behandlungsqualität wird von der Deutschen Diabetesgesellschaft seit Jahren immer wieder zertifiziert. Bei uns sind Sie also nachweislich in den besten Händen.

Kontakt

Telefonischer Kontakt

Team des Diabeteszentrums

Tel.
0208 881-1201

Das Team des Diabeteszentrums beantwortet gerne Ihre Fragen zum Thema Diabetes. Rufen Sie uns einfach an.

Deutsche Diabetes Gesellschaft - Zertifiziertes Diabeteszentrum

Zertifizierte Qualität

Unser Diabeteszentrum gheört zu den führenden Behandlungseinrichtungen für Diabetes in Deutschland. Wir sind vom Bundesverband Klinischer Diabetes-Einrichtungen (BVKD) in der Transparenzliste mit vier Sternen ausgezeichnet. Außerdem ist unsere Einrichtung von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) seit Jahren zertifiziert. Auch unsere Diabetikerschule ist mehrfach von der DDG ausgezeichnet.

Beteiligte Kliniken

In unserem Diabeteszentrum arbeiten wir interdisziplinär und interprofessionell zusammen. Folgende Kliniken sind im Diabeteszentrum vertreten:

  • Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie

    Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Holger Claßen ist entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als „Stationäre Fußbehandlungseinrichtung“ anerkannt. 

    Zur Klinik für Gefäßchiurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie

  • Klinik für Geburtshilfe

    Das Klinik für Geburtshilfe ist besonders auf die vorgeburtliche Behandlung und die Entbindung von Schwangeren mit Diabetes vorbereitet. Sowohl Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes als auch Frauen mit bekanntem Typ-1 oder Typ-2 Diabetes mellitus werden hier beraten und behandelt.

    Zur Klinik für Geburtshilfe

  • Klinik für Kinder und Jugendliche

    Der Diabetes mellitus Typ 1 ist die häufigste Stoffwechselerkrankung im Kindes- und Jugendalter. Gegenwärtig gibt es über 28.000 am Diabetes Typ 1 erkrankte. Bis 2025 wird eine Verdoppelung dieser Zahl erwartet, wobei die Neuerkrankungsrate vor allem bei den unter 5-jährigen Kindern stark zunimmt.

    Zur Klinik für Kinder und Jugendliche

  • Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

    Als von der Deutschen Diabetes Gesellschaft zertifiziertes Diabetes Zentrum hilft unser hervorragendes Team aus Diabetologen und der Diabetikerberatung Menschen mit „Zuckerkrankheit“. 

    Zur Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

  • Augenklinik Mülheim

    Die Augenklinik am Ev. Krankenhaus Mülheim gehört zu den größten Augenkliniken in NRW und bietet in Diagnostik und Therapie das vollständige Spektrum modernster Augenheilkunde an. Im konservativen und auch im operativen Bereich profitieren Patienten von jahrelanger Erfahrung und speziellen Kenntnissen.

    Zur Augenklinik Mülheim

Kooperationspartner

In der ambulanten Versorgung arbeiten wir mit zwei diabetologischen Praxen in Oberhausen zusammen, damit Sie auch nach dem Krankenhausaufenthalt in guten Händen sind.

Diabetes-Zentrum Ruhr / Diabetologische Schwerpunktpraxis
Dr. med. Ariane Montrobert
Flockenfeld 16, 46049 Oberhausen

Praxis an der Lohstraße Diabetologische Schwerpunktpraxis
Dr. med. Klaus Schneider 
Lohstraße 123, 46047 Oberhausen

Unsere Leistungen

  • Für stationäre Patientinnen und Patienten: Einzel- und Gruppenschulungen bei Diabetes mellitus Typ 1 und 2 sowie den selteneren Formen, z. B. bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Erklärung des Krankheitsbildes und seiner Folgeschäden, Grundlagen der Therapie mit Insulinen und anderen Antidiabetika incl. Ernährung und Bewegung, Vermeidung von Komplikationen
  • Schulung und Betreuung von Schwangeren mit bestehendem Diabetes sowie Gestationsdiabetes
  • Interdisziplinäre Betreuung zusammen mit unseren Kliniken für Geburtshilfe (Perinatalzentrum Level 1) sowie Kinder- und Jugendliche inkl. Neonatologie
  • Akutbehandlung des entgleisten Diabetes mellitus (Hypo- und Hyperglykämie)
  • Intensivstation mit 24-h Bereitschaft
  • Diagnose und Behandlung der diabetogenen Folgeschäden
    • Störungen der Durchblutung (Beine, Gehirn, Herz)
    • Nervenfunktionsstörungen
    • Nieren- und Augenschäden 
  • Schwerpunkt ‚Diabetisches Fußsyndrom’
  • Interdisziplinäre Betreuung zusammen mit unseren Kliniken für Allgemein- sowie Gefäßchirurgie und Radiologie, Podologin und Orthopädieschumacher
  • Beratung und Unterstützung bei Fragen zu ‚Diabetes und Soziales’
  • Zusammenarbeit mit unserem Sozialdienst; Anträge für Hilfsmittel, Einleitung Pflegestufe, Versorgung im ambulanten Bereich durch Pflegedienste, Maßnahmen im Rahmen des Schwerbehindertengesetztes, Beruf und Führerschein
  • Für stationäre Patientinnen und Patienten: Gruppen- und Einzelschulungen für türkischsprachige Patientinnen und Patienten
  • Kontinuierliches Glukosemonitoring (CGM)