Karriere

Karriere im EKO.

    

Wir für Oberhausen 

  

Das Ev. Krankenhaus Oberhausen (EKO.) ist ein Akutkrankenhaus mit 452 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Gut 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 13 Fachkliniken und fünf zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKO. für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKO. als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil. 

Ansprechpartnerinnen

Bewerbermanagement

Wir sind gerne für Sie da:

Mo-Fr: 8:00 - 13:00 Uhr

Tel.: 0208 309-2143 

» Email

Bewerbermanagement
Silke Hübner

 

 

Bewerbermanagement
Saskia Kipke

 

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnische Assistenten (m/w/d) Zentral-Op [900_O_PFL_OP]

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben, bewerben Sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Mit Freude zur Arbeit gehen!

Zur Verstärkung unseres OP-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

 

Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d)

Operationstechnische Assistenten OTA (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit und in unbefristeter Anstellung.

 


Der Zentral - OP besteht aus einem zentralen Bereich mit 6 OP Sälen (Baujahr 2009), zwei Außenbereichen und einem Ambulanten OP Saal. Alle Operationen und operativen Eingriffe der neun operativen Fachabteilungen, unter anderem Kinderchirurgie und Urologie, werden in diesen Räumen durchgeführt.

 

Wir für Sie

  • Stabile und sichere Vergütung nach dem Tarifvertrag AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Zuschläge für kurzfristiges einspringen, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Work Life Balance (flexible und vorzeitige Dienstplanung ca. 6 Wo. im voraus)
  • Betriebliche Altersversorgung, durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Individuelle Einarbeitungspläne
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS mit div. Fachweiterbildungen (z.B. Op-Pflege/ Praxisanleitung)
  • Verbindliche Dienstplanung
  • Unternehmenskultur: Z.B. Einführungsveranstaltungen und individuelle Einarbeitungspläne
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (Corporate Benefits: z.B. FitX)
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Hospitationsmöglichkeit für unsere Mitarbeiter in Tansania in unserem Partnerschaftskrankenhaus
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche bei einem Neustart in unserer Stadt

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Vor- und Nachbereitung aller Operationen und Eingriffe
  • Selbständiges Instrumentieren/Assistenz bei allen durchzuführenden Operationen
  • Springertätigkeit
  • Einhaltung der Hygiene-, Unfallverhütungs-, und Arbeitssicherheitsvorschriften

 

Das bringen Sie mit

  • Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege (m/w/d) mit fachbezogenen Berufserfahrungen und Fachweiterbildung Operationsdienst oder abgeschlossener Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)
  • Begeisterung für die Tätigkeit im OP
  • Einer schnellen Auffassungsgabe und hoher Einsatzbereitschaft
  • Kollegialität und Teamgeist
  • Organisationstalent
  • Einer selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise

 

Haben Sie noch Fragen?

Nähere Informationen erhalten Sie bei Uwe Schmidt, OP-Leitung, telefonisch unter 0208 881-1444.

 

Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen Tag bei uns zu hospitieren.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben, bewerben Sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.