Presse

Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das EKO. in den letzten Monaten bewegt haben. Oder informieren Sie sich anhand unsere gedruckten Publikationen.

Ansprechpersonen

 

Die passenden Ansprechpersonen finden Sie unter der jeweiligen Pressemitteilung oder in den jeweiligen Kliniken.

Pressemitteilung


Tuesday, 07.04.2015
Ehrung für langjährige Mitarbeitende

Die Evangelischen Krankenhäuser Mülheim und Oberhausen, die Wohnstifte und gut&gerne ehren 25- und 40-jährige Firmenzugehörigkeit


Am 26. März 2015 haben die Mitarbeitervertretungen der Evangelischen Krankenhäuser Mülheim (EKM) und Oberhausen (EKO.), die Wohnstifte Mülheim sowie der Servicedienstleister gut&gerne (g&g), alle Mitarbeitenden des vergangenen Jahres mit 25- und 40-jähriger Firmenzugehörigkeit in die Luise-Albertz-Halle in Oberhausen eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Ehrungen der Jubilare von rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Einrichtungen.

 

Nils B. Krog, Vorstand der ATEGRIS und Geschäftsführer EKM, bedankt sich in seiner Begrüßungsrede für die Treue und Loyalität aller langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Während des drei Gänge-Menüs begaben sich Nils B. Krog und Martin Große-Kracht, Vorstand der ATEGRIS und Geschäftsführer EKO., auf eine Zeitreise in die Jahre 1974 und 1989, die Jahre der Diensteintritte der 25- und 40-jährigen Dienstjubilare.

 

Nach den Dankesreden wurden alle Jubilarinnen und Jubilare auf die Bühne gebeten. Nils B. Krog, Martin Große-Kracht und die Mitglieder aller Mitarbeitervertretungen dankten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nochmals für ihre langjährige Treue und ihr Engagement. Dabei überreichten sie eine Ehrenurkunde und Blumen.

 


Unter dem Dach der ATEGRIS vereinen sich die Evangelischen Krankenhäuser in Mülheim und Oberhausen. Über die Stiftung Ev. Kranken- und Versorgungshaus Mülheim an der Ruhr sind drei Senioreneinrichtungen eingebunden.