Presse

Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das EKO. in den letzten Monaten bewegt haben. Oder informieren Sie sich anhand unsere gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

8Downloads

EKO.news » mehr
EKO.expert » mehr
Qualitätsberichte » mehr
Anfahrtsskizze » mehr

Pressemitteilung


Thursday, 07.05.2020
EKO. bietet wieder Familienzimmer an

Eltern können die ersten Tage mit ihrem neugeborenen Baby im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO.) wieder gemeinsam erleben.


Für werdende Eltern und für Eltern mit ihren Neugeborenen macht das EKO. eine Ausnahme vom generellen Besuchsverbot. Unter der Geburt darf der Vater oder eine vertraute Person die werdende Mutter begleiten. Und nach der Geburt darf diese Begleitperson gemeinsam mit Mutter und Baby ein Familienzimmer beziehen. „Uns ist es wichtig, dass Eltern und Kind eine gute und starke Bindung entwickeln – und das möchten wir auch in dieser Zeit ermöglichen“, sagt Dr. Bernhard Uhl, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe im EKO.

 

Familienangehörige und Freunde dürfen aufgrund des generellen Besuchsverbots nicht zu den Familien. Sie können aber Geschenke oder Karten an der Information abgeben. Wichtig dabei ist, den Namen und falls bekannt die Zimmernummer zu vermerken.


 
Impressum
Datenschutzhinweise