Presse

    Presse

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das EKO. in den letzten Monaten bewegt haben. Oder informieren Sie sich anhand unsere gedruckten Publikationen.

    Ansprechpartner

    Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

    Unternehmens-

    kommunikation

    Silke Sauerwein

    Tel.: 0208 309-2560

    Fax: 0208 309-2066

    Email »

    Downloads

    Qualitätsberichte » mehr
    Anfahrtsskizze » mehr

    Pressemitteilung


    Tuesday, 18.02.2020
    „Strafe für soziale Verantwortung? Schluss damit!“

    Unter diesem Motto läuft eine Kampagne der KGNW, an der wir uns mit unseren Evangelischen Krankenhäusern in Mülheim und Oberhausen beteiligt haben.


    Anzeigen wurden landesweit geschaltet, siehe dazu das Bild unter dem Gesamttext. Außerdem haben wir im Namen unserer Krankenhäuser Schreiben an die Bundestagsabgeordneten verschickt.

    Was ist der Hintergrund? Ende 2019 wurde das Gesetz zum Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) verabschiedet. In unseren beiden Krankenhäusern gehen ca. 60 % der beanstandeten Krankenhausabrechnungen auf fehlende Anschlussversorgungen für die Patienten zurück. Zusätzlich zu der Rechnungskürzung wird dies seit Anfang des Jahres mit einer Strafzahlung von mindestens 300 € belegt. Das Vorgehen wie auch der Begriff der Strafzahlung ist eine Unverschämtheit. Allen Mitarbeitenden unserer Krankenhäuser wird damit automatisch eine kriminelle Handlung unterstellt. Und wofür werden wir da eigentlich in Wahrheit bestraft? Wir werden dafür bestraft, dass wir uns um das Wohl unserer Patienten kümmern und niemanden entlassen, wenn die Versorgung desjenigen ab dem Zeitpunkt der Entlassung noch nicht geregelt und sichergestellt ist.

    Wir bitten Sie, sprechen Sie darüber. Machen Sie es in Ihren Familien, in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis publik. Unsere Mitarbeitenden engagieren sich tagtäglich zum Wohle unserer Patienten. Ihre Verantwortung und die gute Versorgung der Patienten darf nicht mit unsinnigen Strafzahlungen verknüpft werden.



     
    Impressum
    Datenschutzhinweise