Klinik für Urologie
Leistungsspektrum
  • Leistungsangebote
  • MRT-Fusionsbiopsie
  • HoLEP
  • Brachytherapie
  • Klinik für Urologie

    Die Klinik für Urologie zeichnet sich durch komplexe Operationen auf höchstem medizinischen Niveau aus. Besonders Eingriffe im Bereich der Krebstherapie, der Beckenbodenchirurgie und Therapien bei Inkontinenz infolge einer Prostatabehandlung sind maßgeblich für den Erfolg dieser Klinik. Wir behandeln operativ alle Tumorerkrankungen an Niere, Harnröhre, Harnblase, Prostata, Penis und Hoden und bieten falls notwendig auch eine nachfolgende Chemotherapie an. 

    Die Klinik für Urologie ist koordinierende Klinik im Kontinenz-und Beckenboden-Centrum und unterhält in enger Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten ein zertifiziertes Prostatazentrum.

    Referent

    S. Elbasan

    Management von Paravasaten in der medikamentösen Tumortherapie

    Termin: Freitag, 21.05.2021, 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr


    Ort: EKO. Haus C, 1 OG., Raum C 107
     

    Für die Fortbildung erhalten Sie einen Punkt von der Ärztekammer.

    Anmeldungen bitte bei Frau Notthoff, Telefon: 0208 881-1240 oder per E-Mail an Eva-Maria.Notthoff@eko.de.

     

     

     
    Impressum
    Datenschutzhinweise