Klinik für Urologie
Leistungsspektrum
  • Leistungsangebote
  • MRT-Fusionsbiopsie
  • HoLEP
  • Brachytherpie
  • Klinik für Urologie

    Die Klinik für Urologie zeichnet sich durch komplexe Operationen auf höchstem medizinischen Niveau aus. Besonders Eingriffe im Bereich der Krebstherapie, der Beckenbodenchirurgie und Therapien bei Inkontinenz infolge einer Prostatabehandlung sind maßgeblich für den Erfolg dieser Klinik. Wir behandeln operativ alle Tumorerkrankungen an Niere, Harnröhre, Harnblase, Prostata, Penis und Hoden und bieten falls notwendig auch eine nachfolgende Chemotherapie an. 

    Die Klinik für Urologie ist koordinierende Klinik im Kontinenz-und Beckenboden-Zentrum und unterhält in enger Zusammenarbeit mit niedergelassenen Fachärzten ein zertifiziertes Prostatazentrum.

    Referent

    Oberarzt

    Alexandru Laurentiu Nicoara

    Tel.: 0208 881-1240

    Fax: 0208 881-1230

    mehr »

    Email »

    EKO.Info-Treff

    Harninkontinenz und die überaktive Blase

     

    Im EKO.Info-Treff am Samstag, 20. Juni 2020 um 11 Uhr informiert Dr. Alexandru Laurentiu Nicoara, Oberarzt der Klinik für Urologie, über verschiedene Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten. Der Vortrag findet im großen Seminarraum in Haus G, 1. Etage im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO.), Virchowstraße 20, 46047 Oberhausen statt.

     

    Der Eintritt ist frei, alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

    EKO.Info-Treff

    Harninkontinenz und die überaktive Blase

    Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Haus G, 1. Etage, großer Seminarraum

    20.06.20
    » mehr
     
    Impressum
    Datenschutzerklärung